Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

“Viel wunderschöner”

9783956400575In der heutigen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung stellt Thomas von Steinaecker “In China” von Sascha Hommer (Reprodukt) vor. Wie er in “Viel wunderschöner” schreibt, “fördert Hommer immer wieder Preziosen des Alltags zu Tage”.

Verlagstext: 2011 reist Sascha Hommer nach China, es ist seine zweite Reise ins Reich der Mitte. Vier Monate lang lebt er in der westchinesischen Millionenstadt Chengdu, wo ein befreundetes Paar ein Stadtmagazin herausgibt.
Mit 14 Millionen Einwohnern ist die Hauptstadt Sichuans eine Boomtown des 21. Jahrhunderts, die hemmungslos wächst und wächst. In seinem Reisetagebuch “In China” widmet sich Sascha Hommer den absurden und abgründigen Alltagsgeschichten, die eine Stadt wie Chengdu hervorbringt. Auch fernab der prosperierenden Ballungszentren der Ostküste hat das chinesische Wirtschaftswachstum seine unübersehbaren Spuren hinterlassen: Aus dem einstigen Aussteigermekka Chengdu ist eine Metropole der chinesischen Gegenwart geworden, die dem westlichen Blick fremd und unzugänglich bleibt.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.