Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Graphic Novels in den Medien – 31. März 2016

  • “Metropolis” auf arte über “Der Araber von morgen” von Riad Sattouf (Knaus)
  • “Deutschland ist nach wie vor Comic-Entwicklungsland”Sven Jachmann in der jungen Welt im Gespräch mit Reprodukt-Verleger Dirk Rehm
  • “Kultur Kompakt” auf SRF2 über “Die Liebesabenteuer des Monsieur Viuex Bois” von Rodolphe Töpffer (avant-verlag)
    “Alles drin: Verrat, Liebe, Tod, Moral”Kerstin Poppendiek im Deutschlandradio Kultur über “In the Pines” von Erik Kriek (avant-verlag)
    “Ein anarchisch gezeichneter Stinkerfinger”Tabea Grzeszyk im Deutschlandradio Kultur über “Shit is real” von Aisha Franz (Reprodukt)
  • “Mordballaden als Comicoper”Peter Backof im Deutschlandfunk über “In the Pines” von Erik Kriek (avant-verlag)
  • “Magische Comic-Momente”Martin Zähringer im Deutschlandfunk über “Der Bildhauer” von Scott McCloud (Carlsen)
  • “Vom Scheitern in Bildern”Kai Löffler auf SWR2 über “Eindringlinge” von Adrian Tomine (Reprodukt)
    “In the Pines – Murder Ballads”MDR Figaro über den Band von Erik Kriek (avant-verlag)
  • “Historien-Comic mit Parallelen zu heute”WDR5 über “Junker” von Simon Spruyt (Carlsen)
  • “Interview mit dem Comic-Zeichner Reinhard Kleist” – auf radio-frei.de
  • “Die Neuentdeckung eines visionären Comic-Klassikers”“Kultur21″ der Deutschen Welle über “El Eternauta” von Héctor G. Oesterheld & Francisco Solano López (avant-verlag)
  • “Konflikt gibt Drama und Drama gibt eine gute Geschichte”Susanne Baller interviewt auf stern.de Erik Kriek (“In the Pines”, avant-verlag)
  • “Schöner scheitern”Erik Wenk auf tagesspiegel.de über “Eindringlinge” von Adrian Tomine (Reprodukt)
  • “Der alltägliche Kampf”Lars von Törne auf tagesspiegel.de über “Gute Nacht, Punpun” von Inio Asano (Tokyopop)
  • “Premiere in Weingarten”schwaebische.de über die Ausstellung von Paul Hoppe (“Peanut – Die Sache mit der Erdnussallergie”, mit Ayun Halliday, Panini)
  • “Komm auf die dunkle Seite des Lebens”Markus Lippold auf n-tv.de über “In the Pines” von Erik Kriek (avant-verlag), “Die Verwerfung” von Lukas Kummer (Zwerchfell) und “Moby Dick” von Chabouté (Egmont Graphic Novel)
  • “Schock nach dem Schlusspfiff”Andreas Platthaus auf faz.net über “Als wir gegen die Deutschen verloren haben” von Guido van Driel (avant-verlag)
  • “Immer wieder diese kriegerischen Nachbarn!”Andreas Platthaus auf faz.net über “Junker” von Simon Spruyt (Carlsen)
  • Einen Kommentar schreiben

    du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.