Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Kieler Comic Konferenz 2016

 

Vom 9.-11. September 2016 findet an der Christian-Albrechts-Universität die erste Kieler Comic Konferenz statt, veranstaltet vom Redaktionsteam des Kieler e-Journals für Comicforschung, CLOSURE.

Die Konferenz widmet sich den Themenschwerpunkten ›Anfang‹ und ›Neuanfang‹ im Comic und nimmt hierbei formale Aspekte genauso wie historische in den Blick. Betont interdisziplinär ausgerichtet sucht die Konferenz fächerübergreifende Herangehensweisen an diese Fragestellungen.

 

In 12 Vorträgen betrachten internationale Comic-ForscherInnen die Themenschwerpunkte und suchen fächerübergreifende Herangehensweisen an diese Fragestellung. Neben Ansätzen, die den ›Anfang‹ eines Comics als formales Mittel annehmen und seine erzähltheoretischen und stilistischen Auswirkungen im Gesamtkonstrukt des Comics in den Vordergrund stellen, soll genauso die Frage nach einem Anfang der Comicwissenschaft oder des Mediums gestellt werden, wie auch ein ›Anfang‹ oder ›Neuanfang‹ als Motiv thematisiert werden.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos und für alle Interessierten geöffnet. Vortragssprachen sind Englisch und Deutsch.

Zum Programm geht es hier: Kieler Comic Konferenz 2016


Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.