Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Catherine Meurisse in Berlin

Am Mittwoch, dem 8. März 2017 um 19 Uhr stellt die französische Autorin Catherine Meurisse ihr Buch „Die Leichtigkeit“ (Carlsen) im Babylon Berlin vor.

Am 7. Januar 2017 jährt sich der Anschlag auf die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo zum zweiten Mal. Die Karikaturistin Catherine Meurisse, die zwischen 2005 und 2016 für das Magazin gearbeitet hat, entkommt dem Terrorakt nur, weil sie an diesem Morgen im Januar 2015 später in die Redaktion kommt. Viele ihrer Kollegen und Freunde werden bei dem Anschlag aus dem Leben gerissen. Sie selbst sucht seitdem nach einem Umgang mit der Tragödie und einem neuen Zugang zu ihrem Leben. Meurisse reist nach Italien, gibt sich der Schönheit der Natur und der Künste hin und beginnt, ihre eigene Leichtigkeit wiederzufinden. Mit „Die Leichtigkeit“ hat Catherine Meurisse ein intensives und sehr persönliches Buch geschaffen, das ihrer Trauer Raum gibt und zugleich eine Ermutigung ist, sich die Schönheit des Lebens zurückzuerobern.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Carlsen Verlag, dem internationalen literaturfestival berlin, dem Institut français Berlin im Rahmen von „Frankfurt auf Französisch“ (dem Ehrengastprogramm der Frankfurter Buchmesse) statt. Tickets können hier erworben werden.

Foto © Dargaud / Rita Scaglia

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.