Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Catherine Meurisse auf Lesereise

 

Die französische Zeichnerin Catherine Meurisse war von 2005 bis 2016 Mitglied der Redaktion des Satieremagazins Charlie Hebdo. Dem Attentat am 7. Januar 2015 entging sie nur, weil sie an dem Tag spĂ€ter in die Redaktion kam. In ihrer Graphic Novel “Die Leichtigkeit” (Carlsen Comics) beschreibt Catherine Meurisse die Zeit nach dem Attentat; die Trauer und die Ohnmacht – und ihren Weg zurĂŒck ins Leben.

Im MÀrz 2017 stellt Catherine Meurisse in Hamburg, Berlin, Frankfurt ihre Graphic Novel vor. Die Tour findet im Rahmen des Gastlandprogramms Frankreich der Frankfurter Buchmesse 2017 und in Zusammenarbeit mit dem Institut français statt.

Dienstag, 7. MĂ€rz 2017 in Hamburg
Uebel + GefĂ€hrlich, Ballsaal (Feldstraße 66, 20359 Hamburg)
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Moderation: Elise Landschek (NDR)

Mittwoch, 8. MĂ€rz 2017 in Berlin
Kino Babylon in Kooperation mit dem ilb (Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin)
Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr, Moderation: Gesa Ufer (rbb)

Donnerstag, 9. MĂ€rz 2017 in Frankfurt
Literaturhaus (Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main)
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr, Moderation: Andreas Platthaus (FAZ)

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.