Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Österreichische Kinder- und Jugendbuchjury empfiehlt Graphic Novel “Der Sturm”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die PreisträgerInnen des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2017 sind verkündet worden. Die mit je 6.000 Euro dotierte Auszeichnung wird in diesem Jahr an vier Kinder- und Jugendbücher verliehen, zehn weitere Bücher werden mit dem Prädikat der Leseempfehlung bedacht.

Auch für die Graphic Novel „Der Sturm“ (°luftschacht) hat die Jury eine solche Leseempfehlung ausgesprochen. Der Österreicher Zeichner Leopold Maurer hat das Theaterstück von William Shakespeare adaptiert.

Aus dem Verlagstext: „ Basierend auf der Übersetzung von August Wilhelm Schlegel aus der Burgtheaterspielzeit 1987/88 schreibt sich Leopold Maurer im Shakespeare-Jubiläumsjahr 2016 mit „Der Sturm“ in die „mythopoetische“ Weiterverarbeitung des Klassikers ein und erweckt darin – in zurückgenommener Colorierung und prägnantem Strich – Prospero und Antonio, Miranda und Ferdinand sowie Ariel und Caliban zu neuem Leben.

Die Graphic Novel war schon 2016 von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Buch des Monats Juni gewählt worden.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.