Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Neu bei °luftschacht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im °luftschacht Verlag aus Wien ist eine neue Graphic Novel erschienen: “Trockene Luft” von Simon H. Das Programm von °luftschacht ist vielseitig, es gibt neben Belletristik eben Graphic Novels sowie Kinderbücher und Titel zu Kunst und Architektur. Die Bücher sind durchweg hochwertig ausgestattet und elegant gestaltet.

Aus dem Verlagstext zu “Trockene Luft“:

“Herr Sedlak und Herr Lang erliegen kurz nacheinander den Erscheinungen ihres Alters und denen ihres Lebens. Ihr nähester noch lebender Freund übernimmt für die beiden als letzten Dienst die Auflösung ihrer Habseligkeiten. Er sortiert Möbel, Kleidung und sonstige Gegenstände, räumt die kleinen Wohnungen aus, wirft weg und trägt herum. Er bittet die Hausbesorgerin aus der Nachbarschaft um die Reinigung der Räume und bewahrt Persönliches vor dem Müll, nicht ohne seine eigene Auswahl dabei zu treffen, was die Wichtigkeit der einzelnen Dinge angeht. …

Simon H entwirft in seinem Comic-Debüt Trockene Luft aus hart konturierten Schwarz-Weiß Zeichnungen eine Art Erinnerungsprotokoll. Beinahe stoisch lässt er seinen „Verwalter“ durch Wohnungen und Stadt streifen, scheinbar gleichgültig sammelt dieser seine kleinen Alltagsdinge und archiviert eine untergehende Welt inmitten eines sich ständig verändernden Gefüges.”

Der Zeichner Simon Häussle gehört dem Zeichnerkollektiv Tonto Comics an.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.