Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Neuerscheinung: Graphic Poems bei °luftschacht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Nicolas Mahler, Zeichner aus Wien, ist bei °luftschacht ein neuer Band erschienen: “In der Isolierzelle“, angekündigt als Gedichtband.

Nicolas Mahler ist vor allem bekannt für seine bei Suhrkamp erschienenen Comicadaptionen von Literatur. Unter anderem hat er sich solcher Schwergewichte wie “Der Mann ohne Eigenschaften” von Robert Musil und “Alte Meister” von Thomas Bernhard angenommen. Mahlers Umgang mit dem literarischen Kanon ist von kluger Eigenständigkeit geprägt – seine Arbeiten sind alles andere als lediglich illustrierte Klassiker.

Zugleich veröffentlich Mahler auch in weiteren Verlagen, etwa in der Edition Moderne. Dort ist im Februar sein Cartoonband “In Zukunft werden wir alle alt aussehen” herausgekommen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Reprodukt ist für April 2017 der Sammelband mit Mahlers autobiografischen Geschichten angekündigt: “Die Goldgruber-Chroniken“. Diese Geschichten, zuvor in drei teilweise vergriffenen Einzelbänden erschienen, befassen sich mit Mahlers Verhältnis zur Kunst sowie der Beziehung zwischen Kunst und Comics.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.