Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Buchpräsentation “Der nasse Fisch” in Berlin

 

Der Berliner Comiczeichner Arne Jysch („Wave and Smile“) hat mit „Der nasse Fisch“ den ersten von bisher sechs Kriminalromanen von Volker Kutscher in eine Graphic Novel umgesetzt, erschienen bei Carlsen Comics.
Bei der Recherche konnte Jysch auf das Material und die Kontakte des Autors Volker Kutscher zurückgreifen, die Lesereise treten beide zusammen an.

In Berlin findet die Buchpräsentation im ehemaligen Stummfilmkino Delphi statt. Neben einer bebilderten Lesung mit Arne Jysch, Matthias Wieland und Gesa Ufer und einem Werkstattbericht des Zeichners sprechen Autor und Künstler mit der Moderatorin Gesa Ufer über ihre Arbeit an „Der nasse Fisch“, musikalische Untermalung durch Schellack-DJ Wuthe. Anschließend findet eine Signierstunde statt.

Buchpräsentation: Donnerstag, 6. April 2017, 20:00 Uhr,

Ort: Ehemaliges Stummfilmkino Delphi, Gustav-Adolf-Str. 2, 13086 Berlin

Eintritt 10 Euro, Vorverkauf hier

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.