Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Sprechende Bilder: Graphic Novel-Tage im Hamburger Literaturhaus

Im Literaturhaus Hamburg werden vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2107 unter dem Titel “Sprechende Bilder” internationale ZeichnerInnen und ihre Arbeit vorgestellt. Schon zum sechsten Mal finden dort die Graphic Novel-Tage statt, allerdings in diesem Jahr mit einer Veränderung: Andreas Platthaus führt die Gespräche mit jeweils zwei Gästen an jedem Abend ohne Christian Gasser. Bedauerlich ist nur, dass das Literaturhaus meint, die Veranstaltungsreihe “Sprechende Bilder” im sechsten Jahr immer noch damit rechtfertigen zu müssen, dass der Comic die Kinderstube hinter sich gelassen habe.

Die eingeladenen ZeichnerInnen sind:  Blexbolex und Christoph Niemann (29. Mai), Tobi Dahmen und Paco Roca (30. Mai), Anna Haifisch und Sydney Padua (31. Mai), Zeina Abirached und Simon Schwartz (1. Juni).

Außerdem gibt Anna Haifisch am 1. Juni von 12 bis 18 Uhr einen Workshop unter dem sehr schönen Titel “Don’t tell me what to do!”.

Das ganze Programm findet sich unter www.literaturhaus-hamburg.de oder auch bei NDR Info.

Ort: Literaturhaus, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Tickets

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.