Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Kanton Zürich vergibt Werkbeitrag an Andreas Gnehm

Einmal im Jahr vergibt der Kanton Zürich Werk- und Anerkennungsbeiträge im Bereich Literatur. Für die Arbeit an seinem neuen Comic wird der Zürcher Autor Matthias Gnehm (u.a. „Der Maler der ewigen Portraitgalerie“, Edition Moderne) in diesem Rahmen mit SFr. 24.000 unterstützt.

Mit der diesjährigen Vergabe der Werk- und Anerkennungsbeiträge fördert der Kanton Zürich das gesamte Spektrum literarischen Schaffens: von der Graphic Novel über klassische Belletristik bis hin zum Kinderbuch. Erstmals war es dieses Jahr möglich, ein Gesuch für einen Werkbeitrag an ein Übersetzungsprojekt von literarischen Werken zu stellen. Möglich macht dies die Zusammenarbeit mit Übersetzungsexpertinnen und Übersetzungsexperten der jeweiligen Sprache.

Zur Medienmitteilung des Kantons Zürich geht es hier.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.