Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Comicfestival Hamburg 2017

Zum inzwischen elften Mal lÀdt das Comicfestival Hamburg zu einem mehrtÀgigen, abwechslungsreichen Programm in die Hansestadt, in diesem Jahr vom 5. bis zum 8. Oktober.

Zu den GĂ€sten zĂ€hlen nationale und internationale GrĂ¶ĂŸen wie Anke Feuchtenberger und Jillian Tamaki. Mit zahlreichen Ausstellungen und Lesungen sowie einem umfangreichen Kindercomicprogramm sowie der obligatorischen Verlagsmesse macht das Festival auf neue und etablierte KĂŒnstlerInnen und aktuelles Geschehen im Comicbereich aufmerksam.

In der Gruppenausstellung 7/7/8 werden aktuelle Arbeiten von Paula Bulling, Marijpol, Nacha Vollenweider, Bachwald, Kathrin Klingner und Alice Socal prĂ€sentiert, eine Ausstellung widmet sich dem französischen Verlag Éditions PolystyrĂšne, die Pop-up-Bibliothek „The Gutter meets Zine Collection“ zeigt eine Auswahl internationaler Zines und in weiteren Satellitenausstellungen werden weitere Comics und ihre AutorInnen vorgestellt.

Neben Feuchtenberger und Tamaki wird die französische Edition Polystyrene vor Ort sein, darĂŒber hinaus wurden als GĂ€ste bereits Anke Kuhl, Ferdinand Lutz, die Dresdner Gruppe Reading Panels, Sandra BrandstĂ€tter, Kim Schmidt, Sascha Wüstefeld, Max Fiedler sowie, wie immer, die HAW Hamburg bekannt gegeben.

Das Kindercomicprogramm wird im Altonaer Museum stattfinden, in der Festivalzeitung wird kurz vor dem Festival das komplette Programm aufgelistet.

Comicfestival Hamburg, Kölibri, Hein‒Köllisch‒Platz 12, D–20359 Hamburg
comicfestivalhamburg.de

Altonaer Museum, Museumstraße 23, D–22765 Hamburg
www.altonaermuseum.de

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.