Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Barbara Yelin für Ignatz Award nominiert

Die Zeichnerin und Autorin Barbara Yelin ist für ihre Graphic Novel “Irmina” (Reprodukt) für den renommierten Ignatz Award in der Kategorie “Outstanding Artist” nominiert. Der Preis wird jährlich im Rahmen des Festivals SPX (Small Press Expo) in Bethesda, Maryland, USA, vergeben. Das Non Profit Festival präsentiert unabhängige Verlage und Produzenten und findet am 16. und 17. September 2017 statt.

Benannt nach der Maus, die Krazy Kat in George Herrimans zeitlosem Strip gleichen Namens regelmäßig mit Ziegelsteinen bewirft, gelten die Ignatz Awards international als bedeutende Auszeichnungen.

Hier geht es zur vollständigen Liste der Nominerten in allen Kategorien:

http://www.smallpressexpo.com/spx-2017-ignatz-nominees

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.