Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Ausstellung “Toleranz in Comics und Graphic Novels” in Bayreuth

Die Stadtbibliothek Bayreuth zeigt ab dem 6. September 2017 die Wanderausstellung des Evangelischen Presseverbands fĂźr Bayern zum Thema “Toleranz in Comics und Graphic Novels”. Die Präsentation ist bis zum 6. Oktober 2017 während der Öffnungszeiten im ersten OG, in der Galerie des RW21 (Richard-Wagner-Straße 21) zu sehen.

Die Ausstellung stellt Arbeiten von mehr als 40 Comic-Zeichner*innen aus aller Welt vor. Jede Tafel ist einer KĂźnstler*in gewidmet und zeigt eine komplette Geschichte oder den Auszug aus einer Graphic Novel. Zu sehen sind unter anderem Arbeiten von David FĂźleki, Simon Schwartz, Birgit Weyhe oder Isabell Ristow. Auch Nachwuchszeichner*innen haben sich fĂźr das Projekt mit dem Thema Toleranz auseinandergesetzt.

Die Wanderausstellung wurde konzipiert aus Anlass der Lutherdekade, die 2013 unter dem Thema „Reformation und Toleranz“ stand. An dem internationalen Comic-Wettbewerb des Evangelischen Presseverbands für Bayern beteiligten sich mehr als 120 Zeichnerinnen und Zeichner. Die Ausstellung wurde auf dem Comicfestival München und dem Comicsalon Erlangen präsentiert. Noch bis Ende 2017 tourt sie durch Europa.

Comicausstellung vom 6. September bis zum 6. Oktober 2017

Ort: Stadtbibliothek im RW21, Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

 

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.