Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Das Tagebuch der Anne Frank als Graphic Diary

S. Fischer Verlage veröffentlichen zum 5. Oktober 2017 eine gezeichnete Adaption von Anne Franks Tagebuch, unter dem Titel: “Das Tagebuch der Anne Frank – Graphic Diary. Umgesetzt von Ari Folman und David Polonsky“. Das Projekt, vom Verlag angekündigt als “einzigartige Kombination aus dem Originaltext und lebendigen, fiktiven Dialogen, eindrücklich und einfühlsam illustriert von den mehrfach ausgezeichneten Trickfilmzeichnern Ari Folman und David Polonsky…” ist autorisiert vom Anne Frank Fonds Basel. Der Erscheinungstermin erinnert an den 70. Jahrestag der Erstveröffentlichung von Anne Franks Tagebuch.

Ari Folman ist Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er wurde 1962 als Sohn polnischer Holocaust-Überlebender in Haifa geboren. Als junger israelischer Soldat erlebte er 1982 den Ersten Libanonkrieg mit. 2008 drehte er den autobiografisch inspirierten animierten Dokumentarfilm „Waltz with Bashir“, der als bester fremdsprachiger Film für den Oscar nominiert wurde, den Europäischen Filmpreis und den César erhielt.

David Polonsky, geboren 1973 in Kiew, ist Illustrator und Comiczeichner. Bekannt wurde er vor allem durch seine Zeichnungen für den Animationsfilm “Waltz with Bashir” und die gleichnamige Graphic Novel. Er unterrichtet an der Kunstakademie Bezalel in Jerusalem.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.