Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Fumetto-Wettbewerb zum Thema „Genug“

Zum inzwischen 27. Mal richtet das Comic-Festival Fumetto in Luzern einen Wettbewerb aus. Thema in dieser Runde ist „Genug“.

Fumetto – Internationales Comix-Festival Luzern widmet seinen 27. Wettbewerb der Frage, wie sich Umweltschutz und ein gutes Leben vereinbaren lassen. Comics zum Thema „Genug“ können bis zum 4. Januar 2018 eingesendet werden.

„Genug“ ist das Thema der neuen Ausschreibung zum Internationalen Comix-Wettbewerb. Gemeinsam mit der Stiftung Mercator Schweiz fordert Fumetto ZeichnerInnen aller Altersklassen dazu auf, den vermeintlich komplexen Begriff „Suffizienz“ in Comic-Geschichten lebendig werden zu lassen. Aus dem Wunsch, glücklich und umweltschonend zugleich zu leben, folgen nämlich ganz konkrete Alltagsentscheidungen.

Preise werden in drei Alterskategorien in Gesamthöhe von 5.000 SFr. vergeben, alle Einreichungen werden auf dem Festival vom 14- bis 22. April in Mappen, eine Auswahl von 40-50 Arbeiten in einer Ausstellung gezeigt.

GewinnerInnen werden von einer Fachjury bestimmt, die in diesem Jahr aus Marianne Burki (Leiterin Visuelle Künste, Pro Helvetia, Zürich/CH), Isabel Peterhans (Comic-Künstlerin, Luzern/CH), Ulli Lust (Comic-Künstlerin, Berlin/D), Miroslav Sekulic-Struja (Comic-Künstler, Kroatien und Paris/FR) und Anna Sommer (Comic-Künstlerin, Zürich/CH) ausgewählt

Alle Informationen zu formalen Anforderungen etc. finden sich auf der Festival-Website.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.