Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Archiv des Tags ‘Johnny Cash’

Reinhard Kleist – Neues Buch und Auszeichnung in Frankreich

Mittwoch, den 20. Mai 2009

cover_castro_vorlReinhard Kleist, bekannt vor allem fĂĽr seine erfolgreiche Comic-Biographie des Countrysängers Johnny Cash (“Cash – I see a darkness”, Carlsen), hat nun auch offiziell ein neues Buch angekĂĽndigt, das sich abermals mit einer berĂĽhmten Persönlichkeit der Zeitgeschichte auseinandersetzen wird. Wie es die in seinem Tagebuch “Havanna” (ebenfalls Carlsen) geschilderte Recherchereise nach Kuba bereits andeutete, wird er sich im neuen Band Fidel Castro widmen:

In seinem neuen Buch beschäftigt sich Kleist mit Kuba, einem der letzten AuĂźenposten des real existierenden Sozialismus. Genauer gesagt mit dem “Maximo Lider” der Revolution: Fidel Castro. Gewohnt kunstvoll erzählt und mit kraftvollem, vitalem Strich nähert sich Reinhard Kleist in seiner Biografie “Castro” dem umstrittenen Revolutionär und Politiker und hält dessen bewegtes Leben und seine politischen Ideen und Ideale ebenso facettenreich fest wie deren Folgen fĂĽr die kubanische Gesellschaft.

“Castro”, ISBN 978-3-551-78965-5, 216 Seiten, 17,5 x 24,6 cm, Hardcover, 16,90 Euro, erscheint im März 2010 bei Carlsen Comics

Derweil ist die französischsprachige Ausgabe seines “Cash”-Buches auf dem Comicfestival in Deauville mit dem Preis der Leserjury, dem “Prix des ados”, ausgezeichnet worden – Reinhard Kleists erste Auszeichnung im Ausland.

prix_kleist_cash_fr