Graphic Novels
News Termine Presse Erste Schritte Buchhandel / Vertrieb Bibliotheken Über uns Impressum

Archiv des Tags ‘The Plot’

Comics in “Kindlers Literatur Lexikon”

Freitag, den 11. September 2009

kindler_reihe

Seit dem 4. September ist die dritte Auflage von “Kindlers Literatur Lexikon” erhĂ€ltlich. Das von Heinz Ludwig Arnold herausgegebene deutschsprachige Standardwerk zur weltweiten Literaturgeschichte enthĂ€lt erstmals einen umfangreichen Eintrag zum Thema Comics.

Autor Andreas C. Knigge lĂ€sst den 19-seitigen Eintrag mit einer allgemeinen EinfĂŒhrung beginnen, in der er die Entwicklungsgeschichte populĂ€rer Comics abreisst. Diese mĂŒndet (neben dem Aufkommen von Online-Comics) in der AusprĂ€gung der Graphic Novels, namentlich nennt er AutorInnen wie Marjane Satrapi (“Persepolis”, Edition Moderne), Lewis Trondheim (“Approximate Continuum Comics”, Reprodukt), Ralf König (“Sie dĂŒrfen sich jetzt kĂŒssen”, Rowohlt”), Joe Sacco (“PalĂ€stina”, Edition Moderne) und natĂŒrlich Will Eisner (“Das Komplott”, DVA).

titel_cover_kindler

Auch im anschließenden Teil, in dem Andreas C. Knigge einige bedeutende Comics exemplarisch vorstellt, spielen Graphic Novels eine wichtige Rolle: Hugo Pratts “SĂŒdseeballade” (Kult Editionen, derzeit nicht lieferbar), Keiji Nakazawas “Barfuss durch Hiroshima” (Carlsen), Art Spiegelmans “Maus” (S. Fischer) und Will Eisners “Das Komplott” sollen die literarischen QualitĂ€ten der Comics illustrieren.

Allein angesichts des erwĂ€hnten Materials scheint die Aufnahme von Comics in “Kindlers Literatur Lexikon” lĂ€ngst ĂŒberfĂ€llig. Wer mit der Geschichte der Comics vertraut ist, der wird hier wenig Neues erfahren, allen anderen interessierten Lesern wird eine sinnvolle EinfĂŒhrung geboten.

Kindlers Literatur Lexikon (KLL), ISBN 978-3-476-04000-8,  3., völlig neu bearbeitete Auflage, 18 BÀnde inkl. einem Registerband, 14.548 Seiten, Subskriptionspreis bis 31.12.2009: 1.950 EUR, Ladenpreis ab 1.1.2010: 2.400,- EUR, erscheint im J.B. Metzler Verlag