Kampagne für „Drei Steine“-Ausstellung

drei steine, nils oskamp, neurotitan, graphic novel

 

Am 16. Februar 2019 eröffnet in der Berliner Galerie Neurotitan die Ausstellung „Drei Steine“ zur gleichnamigen Graphic Novel von Nils Oskamp. In der autobiografischen Erzählung schildert er, wie er sich als Jugendlicher gegen Rechtsradikalismus engagiert und dabei in große Gefahr gerät.

Die ursprünglich für die Ausstellung in Berlin vorgesehenene Finanzierung mit öffentlichen Mittel kommt nicht zustande. Um das Vorhaben dennoch im vorgesehenen Umfang umsetzen zu können, hat Nils Oskamp eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Auf der Plattform gofundme erläutert der Autor selbst die Hintergründe seiner Aktion.

Nils Oskamp stellt HIER detaillierte Informtionen über das Projekt und über die Ausstellung in der Galerie Neurotitan zur Verfügung.

Auf facebook gibt es ebenfalls Informationen, unter anderem einen Auszug aus dem ARTE-Journal, wo über das Projekt berichtet wurde.

Eröffnung und Lesung der Ausstellung Drei Steine am 16.2.2019 in der Galerie Neurotitan, Ausstellung bis zum 9.3.2019.

Ort: neurotitan shop & gallery, im Haus Schwarzenberg, Rosenthalerstraße 39, 10178 Berlin

www.neurotitan.de