Jul Gordon und Émilie Plateau stellen in Bremen aus

Emilie Plateau

Der Raum 404 in Bremen zeigt im Februar und März 2019 in einer Ausstellung Arbeiten der Zeichnerinnen Jul Gordon aus Hamburg und Émilie Plateau aus Brüssel.

Beide erzählen Alltagsgeschichten, in feinfühligem Strich gezeichnet. Die luftigen Panels geben den Figuren Raum sich zu entfalten. Beide Künstlerinnen kommen beide aus der DIY Zine-Szene und haben Eigenpublikationen in Kleinstauflagen veröffentlicht. Zudem zeigen beide Installationen und Dioramen, die sich auf ihre Comics beziehen. Von Jul Gordon werden neben den Zeichnungen textile Arbeiten präsentiert, die ebenfalls an ihre Comics angelehnt sind. Trotz ihrer Gemeinsamkeiten haben die beiden Künstlerinnen eigene ästhetische Positionen, die in der Ausstellung einander ergänzend, dabei unverwechselbar, nebeneinander stehen.

Ausstellung: 11. Februar bis 23. März 2019, Öffnungszeiten: Do + Fr: 16 – 19, Sa: 14 – 17 Uhr

Ort: Raum404, Nicolaistrasse 34/36, 20195 Bremen

Vernissage: Samstag, 9. Februar 2019, 19 Uhr

Comiclesung: Sonntag, 10. Februar 2019, 16 Uhr